Matangi Yoga - bewusst lebendig lernen

Meine wahre Natur ist ruhig und sonnig, im Juli 1972 geboren und bei einer "Farbenfühl" Session mit Rita Münsterkötter hier bei uns auf Korfu im letzen Sommer unerwartet auch noch Sommer Typ :) Was für ein LICHTBLICK...

Was liegt da näher, auch in meiner Yogapraxis das Thema STILLE & SONNE als Mittelpunkt aller Bewegungen zu integrieren. 

Nach 6 Jahren meines Lebens auf Korfu werde ich immer wieder gefragt: Warum lebst Du genau hier auf dieser Insel und was macht Dich so strahlend, ausgeglichen und lebensfroh? Heute weiß ich es ganz genau... Es ist die Sonne, das Licht, die Ruhe, die frische Meeresluft, gesunde Ernährung, Yoga unter freiem Himmel und das ZusammenSEIN mit meinem Team und den Menschen, die Ihren Urlaub genau an diesem entspannten, grünen und ursprünglichen Platz verbringen... unter der griechischen Sonne und weitab vom Massentourismus!

Meine Yogastunden sind einfach, klar und direkt dem WAKE up!, deinem Aufwachen, deiner Selbsterkenntnis, deiner Freiheit gewidmet. SoSEINlassen, entspannen, still werden... aufwachen! Das zur Ruhe kommen der Gedanken im Geist ermöglicht Dir ein tiefes Fallenlassen aller Konstrukte aus „müssen, sollen, wollen und brauchen“. Du darfst lernen, deinen Körper wirklich zu entspannen, ihn intuitiv zu bewegen, deinen Atem frei fließen zu lassen, Gefühle in all ihrer Fülle fühlen zu dürfen, um sie dann dabei zu beobachten, wie sie sich vollständig auflösen, indem du nichts mit ihnen tust. Ein Segen heraus aus der ICH Identifikation.

Sich dem Geschehen des Lebens hinzugeben und dankbar anzunehmen, was im gegenwärtigen Moment wahrzunehmen ist. Dies ist für mich das größte Geschenk… Inspiriert von meinen spirituellen Weisheitslehrern des Advaita Vedanta Ramana Maharshi, Sri H.W.L. Poonjaji, Eli Jaxon-Bear und Christian Meyer.

Aufgewachsen im Westerzgebirge, als Einzelkind, siedelte ich mit meinen Eltern 1989 in den West Harz. Meine Kindheit und Jugend war der Natur, dem Lernen, der Kreativität (Malen und Schreiben) und dem Sport (Handball) gewidmet. Nach 13 jähriger Berufstätigkeit als Beamtin auf Lebenszeit der Stadt Osterode am Harz im Bereich Tourismus, Marketing und Sozialwesen beschloss ich, 2007 eine Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya e.V. (Europas größtem Ausbildungszentrum für Yoga, Meditation und Ayurveda) zu absolvieren und von 2008-2010 hier zu leben, zu lernen und zu lehren.

Im Sommer 2010 holte mich die TUI auf die griechische Insel Kos, um hier als Yoga- und Meditationscoach für Kinder und Erwachsene ihr neues Konzept "PuraVida" zu begleiten. Hier entstanden dann die Ideen und das unglaublich starke Herzgefühl zu Matangi Yogareisen. Ich wollte so gern auf einer Insel leben und interessierte Menschen an meiner Leidenschaft zum Yoga, der Gesundheit und der Schönheit des Lebens teilhaben lassen. Direkt am Meer in einer ruhigen, familiären und geschützen Bucht. Nun bin ich hier in Agios Georgios Pagi seit 2010 und erfülle mir meinen Traum :)

Mein Leben als Yogini begann bereits im Herbst 2005. In einem wunderschönen Yogastudio in Osterode am Harz begegnete ich meinem ersten Lehrer, Matthias Herse, der mich durch seine inspirierende Bhakti Yoga Energie in den Yoga Bann zog. Hier lernte ich drei Jahre durch intensive Praxis und Studium der alten östlichen Weisheitslehre sehr schnell, dass mein Glück in meinen eigenen Händen liegt und wie groß der Reichtum und die Fülle des Lebens ist. Die tiefe Liebe zu Kindern ließ mich zunächst 10 Jahre in die Welt des Kinderyoga eintauchen. In dieser Zeit organisierte und leitete ich verschiedene Projekte, Ausbildungen und Kongresse. 

Seit 2015 gilt mein besonderes Interesse der KUNST der Berührung (Thai Yoga Massage) und der Arbeit mit dem Enneagramm nach Eli Jaxon-Bear.


Die Welt da draußen ist ein großer Spiegel meiner Sichtweise auf die Dinge und nur ich allein entscheide jeden Tag aufs Neue, was ich darin sehen möchte. 

Facebook Logo